Paartherapie, Beziehung, Eheberatung
13 Geheimnisse glücklich verheirateter Paare

13 Geheimnisse glücklich verheirateter Paare

Huffington Post vom 28.06.2014
von Taryn Hillin

Ehe-Tipps:

Es heißt oft, dass die Ehe eine Menge Arbeit sei – umso erfrischender, von Pärchen zu hören, die nicht nur herausgefunden haben, wie man seine Liebe am Leben erhält, sondern die dabei auch noch Spaß haben.

Das Portal Reddit hat seine Community kürzlich gefragt: „Warum seid ihr immer noch verheiratet“? Die Antworten echter Paare, die heute noch genauso verliebt sind wie damals, als sie „Ja“ sagten, verrät eine Menge über die Wege zu einer langlebigen Ehe.

Hier kommen 13 Geheimnisse glücklich verheirateter Paare:
Hier gehts es zum ganzen Artikel.

Hier finden Sie weitere Infos zum Thema Ehe auf meinen Seiten:
Mittendrin: Ehe

Eltern sind besonders fleißige Mitarbeiter

Eltern sind besonders fleißige Mitarbeiter

Spiegel online vom 19.06.2014
Von Jana Hauschild

Frauen in Führungspositionen

Wer Kinder bekommt, ist im Job weniger produktiv – zunächst. Eine neue Studie legt nahe, dass Elternschaft nicht zum Karriereknick führen muss: Mütter und Väter gleichen den Rückstand oft aus. Oder überholen kinderlose Kollegen sogar.
Mitarbeiter mit Kindern sind unproduktiv, langsam und fallen dauernd wegen Krankheiten aus – wer so denkt, muss dringend in den Erwerb neuer Vorurteile investieren. Denn eine internationale Studie über die Arbeitseffizienz von Eltern zeigt, wie produktiv Mütter und Väter arbeiten.

Zum ganzen Artikel geht es hier.

Mehr Infos zum Thema Beruf und Familie finden Sie auf meinen Seiten hier.

Beziehungsseminar an US-Uni

Beziehungsseminar an US-Uni

Spiegel online vom 02.06.2014
Ein Interview von Lena Greiner

Lieben lernen

Große Gefühle in eine großartige Partnerschaft verwandeln – wie geht das? An einer Universität in Chicago lernen Studenten im Seminar von Alexandra Solomon, Beziehungen zu führen. Alexandra Solomon, 40, ist Psychologin, Paartherapeutin und seit 15 Jahren mit ihrer Uni-Liebe verheiratet. Sie unterrichtet „Marriage 101“ am Familiy Institute der Northwestern University in Chicago. Das Seminar ist sehr beliebt: In diesem Semester schrieben sich binnen weniger Stunden mehr als 100 Studenten ein, die Warteliste ist lang.
SPIEGEL ONLINE: Frau Solomon, Sie unterrichten den Bachelorkurs „Marriage“. Ist das Ideal der lebenslangen Ehe überhaupt noch zeitgemäß? Angesichts der hohen Trennungsraten scheint das nicht so …
Zum ganzen Interview gehts hier: Spiegel online