Paartherapie, Beziehung, Eheberatung

Frühlingsgefühle – was macht das mit uns?

Und vor allem was machen wir im Frühling. Das ist ja nicht nur positiv besetzt, vielleicht fällt Ihnen dazu auch gleich der obligatorische Frühjahrsputz ein. Und wenn Sie mal von den Fensterscheiben absehen, die wir sowieso irgendwann mit klarem Durchblick wieder sauber haben wollen, wie wäre es denn, wenn Sie diesen Frühjahrsputz mal ganz persönlich nehmen. Putzen Sie sich selber doch mal wieder raus. Nehmen Sie sich ernst, zeigen Sie Ihre Qualitäten, zeigen Sie, was sie alles so drauf haben. Das kann äußerlich oder auch innerlich sein. So dass Sie sich selber mal wieder ganz stark nach außen zeigen können. Und wenn wir schon beim Putzen sind, wie wäre es denn, wenn man so diesen alten, angeschimmelten Kram aus der Beziehung vom Winter auch mal mit rausfegt, so dass Sie reinen Tisch machen und frisch gestärkt in das Frühjahr starten können, auch mit Ihrer Partnerschaft – und schauen, was daraus erwächst. 

Hergen von Huchting, Paartherapeut über die Geheimnisse langer Beziehungen

Newsletter Eintrag

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie kostenlos die 10 wichtigsten Beziehungstipps.

Sie haben sich erfolgreich für den Mewsletter eingetragen. Vielen Dank.