Paartherapie, Beziehung, Eheberatung

Die Haltbarkeit der Liebe: Wie lange können sich zwei Menschen genügen?

Artikel aus „Seitensprung-Fibel“

Gute Zeichen, schlechte Zeichen: Was Paare lange verbindet und was sie schnell trennt

Wie halten es Paare eigentlich über lange Zeit miteinander aus? Wie kann junges Liebesglück möglichst alt werden? Was gehört zu einer guten Beziehung, was treibt jede noch so große Liebe in den Partnerschaftsruin? Diesen Fragen widmen wir uns hier. Aber Vorsicht: Die Antworten sind keinesfalls Ratschläge mit Erfolgsgarantie – wir fassen lediglich Untersuchungsergebnisse und Expertenstatements zu Beziehungsglück und -unglück zusammen.
In diesem Artikel erwarten Sie folgende Inhalte

  • Haben Beziehungen ein natürliches Verfallsdatum?
  • Gute Beziehungen: Illusionen pflegen & in Maßen Händchenhalten
  • Passt scho! Warum Paare zusammen bleiben
  • Gesunde Streitkultur: Wenn schon streiten, dann aber richtig!
  • Paartypen im Vergleich: Gute Prognose, schlechte Prognose

Manchmal bleibt länger zusammen, wer augenscheinlich gar nicht zusammenpasst. Und bisweilen trennen sich Partner, bei denen alles so vielversprechend aussieht, schneller, als man bis drei zählen kann.

Wie lange und wie viel können sich zwei Menschen genügen, das fragt auch der Hamburger Psychologieprofessor Wolfgang Hantel-Quitmann in seinem Buch »Liebesaffären«. Menschen kommen in die Jahre, aber ebenso altern Partnerschaften – wo ist da das Liebeslimit, wann sterben Liebende vor Langeweile, Routine und mangelnder gegenseitiger Herausforderung einen paarpsychologischen Tod?

Sie sind gespannt auf die Antworten und möchten den ganzen Artikel lesen`

Dann klicken Sie bitte hier.

Hergen von Huchting, Paartherapeut über die Geheimnisse langer Beziehungen

Newsletter Eintrag

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie kostenlos die 10 wichtigsten Beziehungstipps.

Sie haben sich erfolgreich für den Mewsletter eingetragen. Vielen Dank.

Share This