Paartherapie, Beziehung, Eheberatung

Erotische Fantasien

Mehr Spaß im Bett

Vom Umgang mit Träumen

Hören Sie immer nur dieselben Lieder,
oder legen Sie, je nach Stimmung, auch einmal eine andere „Platte“ auf?
Warum machen Sie es beim Sex anders?

Wer aus Angst vor Missbilligung seine erotischen Wünsche und Vorstellungen nicht mitteilt, wird nie etwas Neues ausprobieren und so neue Erfahrungen machen können. Auch in diesem Punkt kommt gelungener Kommunikation eine wesentliche Rolle zu.

Schamgefühle, Angst vor Zurückweisung, gesellschaftliche Zwänge und Klischees hindern uns oft daran unseren sexuellen Wünschen und Phantasien nachzugehen. Manchmal ist es schon schwer, diese sich selbst gegenüber einzugestehen,  geschweige denn mit seinem Partner darüber zu sprechen.

Ich unterstütze Sie dabei, Ihren Vorstellungen Raum zu geben, und den richtigen Rahmen für Gespräche mit Ihrem Partner zu finden.
Erweitern Sie Ihr Repertoire.
Alles, was allen Beteiligten gut tut und Spaß macht ist, ist eine Option,- und nicht alle Fantasien müssen auch in die Tat umgesetzt werden.

Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.

 

Sie wollen Fantasien benennen und Wege finden Sie zu leben? Klicken Sie hier.

%

der befragten Männer

%

der befragten Frauen

wünschten sich mehr als einen Sexualpartner in den kommenden Monaten.

Studie: David C. Schmitt, Bradley Universität.
B
asierend auf der Erhebung unter 16.000 College-Studenten aus 52 Nationen.

Share This