Paartherapie, Beziehung, Eheberatung

Ambulante Soforthilfe für Beziehungsprobleme.

Die Anlässe sind oft nichtig, die Auswirkungen enorm.
Ob Deutschland gerade mal wieder ein Länderspiel verloren hat,
die teure Seidenbluse aus dem Winterschlussverkauf doch nicht mehr umzutauschen ist,
oder die lieben Kleinen das Wohnzimmer spontan mit Ölfarbe um dekoriert haben: der Haussegen hängt schief und von Frühlingsgefühlen keine Spur. Als Resultat macht sich entweder eisiges Schweigen breit, oder der Zwist wird so lautstark ausgetragen, dass von nachbarschaftlicher Ruhe keine Rede mehr sein kann. Öffentliche Plätze und Verkehrsmittel gilt es inzwischen zu meiden, da die Kontrahenten sich oft vehement und lautstark in den Haaren liegen und jegliche normale Nutzung unmöglich machen.
Hinzu kommt ein drastischer Rückgang der Geburtenrate durch die logische und nachvollziehbare Verweigerung der in Rage geratenen Paare,  sich körperlich zu vereinen.    
Nach einer alarmierenden Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung beschloss das BMG in Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin hier spontan Abhilfe zu schaffen. So haben Paare von Freitag 01.04. bis Sonntag den 03.04. die Möglichkeit, eine kostenlose ambulante Notfallsitzung bei qualifizierten Paartherapeuten in Anspruch zu nehmen.
In Berlin erfüllt nur ein Anbieter die nötigen Voraussetzungen: Beziehungscoach Hergen von Huchting in Schöneberg.
Hilfesuchende können sich kostenlos auf der Homepage (www.beziehungscoach.de) registrieren oder telefonisch einen (Notfall-) Termin (030.55069290) für dieses Wochenende vereinbaren.
Ein guter Streit endet mit einer Einigung – nicht mit einem Sieg.

Hergen von Huchting, Paartherapeut über die Geheimnisse langer Beziehungen

Newsletter Eintrag

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie kostenlos die 10 wichtigsten Beziehungstipps.

Sie haben sich erfolgreich für den Mewsletter eingetragen. Vielen Dank.

Share This