Vor einer neuen Beziehung

Ich will aus Altem lernen

Wie es besser wird

Sie können sich nach einer Trennung schnell mit einem neuen Partner trösten, aber auch die Chance nutzen,  wichtige Erkenntnisse aus Ihrer letzten Beziehung zu gewinnen. Die Gefahr, dass Sie nur den Partner tauschen und Ihre Baustellen mit in die neue Beziehung nehmen, ist groß.

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich so auf eine neue Partnerschaft vorzubereiten, dass sich Fehler nicht wiederholen. Das nächste Mal wird dann nicht nur schöner und lohnender, sondern sicher auch von längerer Dauer sein.

Jetzt ist der beste Zeitpunkt zu reflektieren, zu lernen, und die nötigen Veränderungen vorzunehmen. Dann können Sie mit Spaß, Zuversicht und voller Energie auf den nächsten Partner zugehen.

Der Blick zurück

Was ist nicht so gut gelaufen?

  • Sind Sie Wiederholungstäter?
    Gibt es Gemeinsamkeiten zu  vorangegangenen Partnerschaften,
    Parallelen die jeweils zur Trennung geführt haben?
  • Was hat Sie am letzten Partner am meisten gestört?
  • Haben Sie Angewohnheiten, die oft zu Konflikten oder Verletzungen führten?
  • Wie war Ihre Kommunikation? Konnten Sie Ihren Partner wirklich verstehen, und sich selbst gut verständlich machen?
  • Wie war Ihre Streitkultur? Konnten Sie sich konstruktiv auseinander setzen?

 

Der Blick nach vorn

Wie es gelingt!

  • Welche Ihrer Eigenschaften möchten Sie noch weiter ausbauen?
  • Was möchten Sie gerne an sich ändern, welche Angewohnheiten sind hinderlich für eine Beziehung?
  • Welche Wünsche haben Sie an Ihren neuen Partner?
  • Was brauchen Sie noch für eine gelingende Partnerschaft?
  • Was sind die nächsten Schritte, um den passenden Partner zu finden?
Share This