Paartherapie, Beziehung, Eheberatung

Kurier AT vom 26.05.2014

Die Neugier an Alternativen zur Monogamie wächst.

Beziehungen mit mehreren Partnern gleichzeitig sollen mehr Bedürfnisse erfüllen – der Alltag wird dadurch aber nicht leichter.
Michael Schrems teilt sein Bett mit zwei Frauen – seiner Ehefrau und seiner Freundin. „Möglich ist das bei uns nur, weil die beiden Frauen auch eine Beziehung miteinander haben“, sagt der Gründer der „Schwelle 7“, Verein für alternative Lebens- und Liebesbeziehungen. Immer mehr, vor allem junge, Menschen interessieren sich für die Idee, sich von der Monogamie zu lösen und Beziehungen mit mehreren Menschen gleichzeitig zu führen …

Den ganzen Artikel können Sie hier lesen

Mehr Infos zum Thema Polyamorie finden Sie auf meinen Seiten unter diesem link.

Hergen von Huchting, Paartherapeut über die Geheimnisse langer Beziehungen

Newsletter Eintrag

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie kostenlos die 10 wichtigsten Beziehungstipps.

Sie haben sich erfolgreich für den Mewsletter eingetragen. Vielen Dank.

Share This