Paartherapie, Beziehung, Eheberatung

Auszug aus dem Buch “ Mr. Right: Von der Kunst den Richtigen zu finden. Und zu behalten.  “
Von Katharina Ohana.

Warum die Suche und Sehnsucht nach einem starken Mann, einer starken Frau oft lebensbestimmend wird …

Kindheit war schon immer ein gefährlicher Ort, selten verlässt ihn jemand unbeschadet. Es gibt leider sehr viele Menschen, die es nie erlebt haben, um ihrer selbst willen, auf eine gesunde Art und Weise geliebt zu werden, gute Nähe zu erfahren. Viele Menschen haben nie die Erfahrungen gemacht, einen Wunsch an jemanden zu richten, mit dem dieser vertrauensvoll und einfühlend umgeht – ohne diese Abhängigkeit für die eigenen Interessen zu missbrauchen.

Für viele Menschen ist Liebe nur eine Form der Erpressung. Sie haben Liebe immer als ein schwächendes Gefühl erlebt, dass einen hilflos macht. Durch die falschen Reaktionen der heiß geliebten, übermächtigen Schutzpersonen ist ihre ursprüngliche Offenheit und gesunde, natürliche Liebe enttäuscht, gekränkt und zu etwas Schmerzhaftem verkommen. Daher vermeiden sie Nähe und bindende Gefühle und versuchen, mit dieser „Strategie“ die Kontrolle über sich selbst und über den Partner zu behalten. Oder sie verfallen in eine übermäßige Sehnsucht, weil sie nie genug Anerkennung und Wertschätzung erfahren haben.

Wir suchen uns immer wieder Partner mit ähnlichen oder ergänzenden Liebes- und Wertemustern, in der ewigen Hoffnung auf Wiedergutmachung für das erfahrene Leid …

Zum ganzen Artikel geht es hier.

Hergen von Huchting, Paartherapeut über die Geheimnisse langer Beziehungen

Newsletter Eintrag

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie kostenlos die 10 wichtigsten Beziehungstipps.

Sie haben sich erfolgreich für den Mewsletter eingetragen. Vielen Dank.

Share This